Elektrofahrrad für Senioren – 3 Modelle vorgestellt

Ein Elektrofahrrad für Senioren ermöglicht Menschen mit körperlichen Schwächen weiterhin mobil zu sein. Welche Vorzüge ein Elektrofahrrad hat, erfahren Sie hier.

Elektrofahrrad für Senioren bietet Mobilität
Elektrofahrrad für Senioren bietet Mobilität

Mobilität im Alter ist eine Voraussetzung um im Ruhestand den Anschluss an das gesellschaftliche Leben nicht zu verlieren. Wer sich täglich fit hält, Sport treibt und viel an der frischen Luft ist, ist damit auf dem richtigen Weg.

Rad fahren ist hierbei besonders beliebt. Doch wenn die Gelenke im Alter nicht mehr so recht wollen und die Puste nach einigen Kilometern bereits am Ende ist, wird selbst das simple Fahrrad fahren zur unüberwindbaren Aufgabe. Damit Sie aber auf das geliebte Hobby nicht verzichten müssen, unser Vorschlag für Sie – ein Elektrofahrrad für Senioren.

Warum ein Elektrofahrrad für Senioren?

Ein Elektrofahrrad vereint quasi die Vorzüge eines normalen Fahrrades mit den Annehmlichkeiten eines „Autos“. Nun gut, ein Dach haben Sie bei einem Elektrofahrrad für Senioren nicht über dem Kopf, aber einen Motor! Und genau der hilft, wenn es mal nicht mehr weiter geht. So müssen Sie auf das Radfahren nicht verzichten.

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Damit Sie das optimal für sich geeignete Elektrofahrrad für Senioren finden, habe ich mich auf dem großen Markt an Elektrofahrrädern einmal umgeschaut und die besten 3 Modelle für Sie zusammengestellt. Eines war mir bei meiner Recherche natürlich wichtig: Alle Elektrofahrräder sollten ohne zusätzlichen Führerschein nutzbar und für die StVZO zugelassen sein.

1. Elektrofahrrad für Senioren – Modell Citybike – Das Allroundtalent

Das erste Elektrofahrrad für Senioren, das ich Ihnen vorstellen möchte ist allein optisch schon eine Augenweide. Hierbei handelt es sich um ein 26er Fahrrad mit tiefem Einstieg, was das Auf- und Absteigen, gerade für Senioren, wesentlich erleichtert.

Die Vorzüge im Einzelnen:

  • Motor Leistung 250 W
  • Akku Ladezeit 4-5 Stunden
  • Maximale Geschwindigkeit 40 km/h
  • Reichweite ca. 40 – 50 km
  • 6-Gang Shimano Schaltung
  • Telegabel voll gefedert
  • gehärtete Kette
  • Komfortsattel
  • Batteriestandsanzeige
  • Speichenschutz
  • Zündschlüssel und Ersatzschlüssel
  • Armatur für Licht, Blinker, Hupe
  • Seitenständer
  • Gewicht 38 kg
  • Tiefer Einstieg

Außerdem verfügt dieses Elektrofahrrad für Senioren über Standlicht und Blinker, was extrem zu Ihrer Sicherheit beiträgt. Ein abschließbares Fach auf dem Gepäckträger (Hardcase), sichert Ihre Wertgegenstände. Für kleine Einkäufe dient der mitgelieferte Einkaufskorb. Sobald Sie in die Pedale treten, schaltet sich der Motor automatisch ein. Die Reichweite der Batterie ist natürlich abhängig von Wind und Außentemperatur, ihrer persönlichen Fahrweise, dem Zusatzgewicht welches Sie mitführen und der Straßenbeschaffenheit.
» Elektrofahrrad für Senioren – Citybike bei amazon.de ab 499,99 Euro

2. Elektrofahrrad für Senioren – Vermont E-Jersey 7G – Aus leichtem Aluminium

Dieses Elektrofahrrad für Senioren ist ebenfalls bestens geeignet um sich ohne große Anstrengung in der Stadt zu bewegen. Ausflüge ins Gelände sind damit natürlich ebenso möglich. Auch hier überzeugen der tiefe Einstieg und zusätzlich der leicht gekrümmte Lenker. Ein Vorteil für die Haltung, gerade dann, wenn man mit Rückenproblemen zu kämpfen hat. Wenn Sie ihr Fahrrad täglich rein und raus tragen müssen, sprich aus dem Keller oder der Wohnung, wird Ihnen das Gesamtgewicht von nur 25 kg zu Gute kommen.

Die Vorzüge im Einzelnen

  • Aluminiumrahmen
  • Motor Leistung 250 Watt
  • Reichweite ca. 50 km
  • Federgabel
  • 7-Gang Nabenschaltung
  • Ergo-Kunststoff Festgriffe
  • Komfortsattel
  • Sattelstütze
  • Gepäckträger
  • Fahrradständer Zweibein
  • Rücklicht Standlicht mit LED
  • Halogenscheinwerfer
  • Gewicht etwa 25kg
  • Rücktrittbremse

Die Batterieladezeit beträgt bei diesem E-Bike allerdings nur etwa 1,5 Stunde. Ein großer Pluspunkt, wenn man schnell wieder mobil sein möchte. Die Aufladung kann bequem in der Wohnung erfolgen. Dieses Elektrofahrrad für Senioren wird von Kunden mit durchweg 4-5 Sternen bewertet. Ein Argument das für sich spricht.
» Elektrofahrrad für Senioren – Vermont E-Jersey 7Gbei fahrrad.de für derzeit 999,- Euro

3 . Elektrofahrrad Umbausatz zum Nachrüsten

Häufig ist es ja so, dass man mit seinem „alten“ Fahrrad noch durchaus zufrieden ist, nur die Kraft zum Treten nicht mehr ausreicht. Dann ist diese Lösung wahrscheinlich genau die richtige für Sie – ein Elektrofahrrad Umbausatz. Ja, Sie haben richtig gelesen. Sie können aus Ihrem Fahrrad mit nur wenigen Handgriffen ein perfektes Elektrofahrrad für Senioren basteln.

Preis und Leistung dieser Umbausätze sind natürlich stark davon abhängig, welchen Komfort Sie für Ihr zukünftiges Elektrofahrrad wünschen. Einen einfachen Elektrofahrrad-Umbausatz für das Hinterrad mit 250 W Leistung, gibt es schon für unter 300,- Euro. Legen Sie Wert auf eine hohe Reichweite und eine Tretkraftunterstützung von bis zu 300 Prozent, dann liegt Ihr Umbausatz in einem Preissegment von etwa 500,- Euro.
» Eine große Auswahl an Elektrofahrrad-Umbausätzen gibt es bei elektrofahrrad-einfach.de

Für welches Modell bzw. welche Variante Sie sich auch immer entscheiden, eines ist sicher: Elektrofahrräder für Senioren sind eine absolut komfortable Sache um weiterhin mit dem Fahrrad unterwegs sein zu können. Auch dann, wenn der körperliche Zustand dies eigentlich nicht mehr zulässt.

Extra-Tipp: Vergessen Sie falsche Eitelkeit und denken Sie unbedingt daran, auf ihrem Elektrofahrrad einen Helm zu tragen!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Kzenon - Fotolia.com, Foto2: © www.amazon.de, Foto3: © www.fahrrad.de, Foto4: © www.elektrofahrrad-einfach.de