Geschenke zur Erinnerung – 4 Ideen die unvergessen bleiben

Egal von wem wir uns trennen müssen, die Erinnerung bleibt. Damit sie auch greifbar ist, suchen viele ein passendes Geschenk. Kleine Anregung gefällig?

Geschenke zur Erinnerung - 4 Ideen die unvergessen bleibenErinnerungen sind die Wächter des Gehirns, so der große Dramatiker William Shakespeare. Wir alle erinnern uns an Situationen aus unserem Leben, egal wie lange die Zeit auch her sein mag. Ja, manche verblassen mit der Zeit, andere wiederum sehen wir noch bildlich vor uns.

Ganz besonders wichtig sind Erinnerungen, wenn wir Abschied nehmen müssen. Dabei meine ich nicht unbedingt den letzten Abschied, sondern Momente, in denen wir uns von Freunden oder Kollegen trennen. Anlässe, bei denen wir uns von geliebten Menschen verabschieden müssen, gibt es wahrlich genug.

Fast immer stellt sich dann die Frage: Was kann ich Demjenigen zur Erinnerung schenken? Dass es darauf keine Pauschalantwort gibt, versteht sich wohl von selbst. Für die beste Freundin wird man sich sicher etwas anderes einfallen lassen, wie für einen Kollegen und innerhalb der Familie gibt es ohnehin ganz andere Erinnerungswerte. Um Ihnen bei der Auswahl ein wenig auf die Sprünge zu helfen, habe ich hier 4 originelle Geschenkideen zur Erinnerung zusammengetragen.


Ähnliche Themen:
» Goldene Hochzeit organisieren
» Geburtstagssprüche zum 60zigsten
» Ahnenforschung: Stammbaum erstellen


1. Fotos schön in Szene gesetzt

Ohne Frage sind persönliche Fotos zur Erinnerung immer ein Volltreffer, wenn man jemandem Lebewohl sagen muss. Die einfachste Möglichkeit ist, das Foto hinter einen Glasbilderrahmen zu schieben, eine schöne Schleife drum herum und fertig. Es geht aber auch origineller:

Foto auf Leinwand

Foto auf LeinwandDie Idee ist Ihnen sicher nicht neu, passt aber zu fast jedem Anlass. Lassen Sie ein Foto oder eine Fotomontage auf eine stabile Leinwand drucken. So können auch Formate realisiert werden, die in keinen normalen Bilderrahmen mehr passen. Denn wer hat schon einen größeren Drucker als DIN A4 zu Hause?

Foto auf Metall

Der neueste Schrei aber sind Fotos die auf Metall gedruckt werden. Diese Möglichkeit habe ich auf www.halloleinwand.de entdeckt. Es sich um HD Metal, auf denen Ihre Bilder in atemberaubender Qualität aufgebracht werden. Nicht nur, dass das Metall hauchdünn ist und an Werbeschilder aus den 1950er Jahren erinnert, es kann sogar im Freien verwendet werden. Wie wäre es, wenn Sie zur Erinnerung einen selbst kreierten Schriftzug auf HD Metal verschenken? Perfekt wenn der Beschenkte auswandert oder in einer anderen Stadt ein eigenes Geschäft aufmacht.

2. Regiestuhl selbst designen

Regiestuhl zur ErinnerungAls ich dieses geniale Erinnerungsgeschenk entdeckt habe, war ich wirklich fasziniert. Eigentlich ist die Idee ganz simpel, man muss nur darauf kommen. Auf regiestuhl.de entwerfen Sie von der Form, über die Farbe bis hin zum persönlichen Aufdruck wirklich alles selbst. Keine Angst, es steht Ihnen ein entsprechendes Tool zur Verfügung.

Besonders witzig finde ich dieses Geschenk zur Erinnerung, wenn ein Vorgesetzter in den Ruhestand geht. Hat er jahrelang in der Firma „Regie geführt“, so kann er das nun zu Hause fortsetzen. Passt natürlich auch für einen Kollegen, der den Betrieb wechselt, oder einen Trainer, der seiner Mannschaft jahrelang „Anweisungen“ gegeben hat.

3. Buch mit persönlicher Widmung

Buch mit persönlicher WidmungMit äußerst wenig Aufwand ist meine nächste Idee zur Erinnerung verbunden. Verschenken Sie zum Abschied ein Buch mit persönlicher Widmung. Welche Worte gewählt werden, hängt vom Beschenkten ab.

Kaufen Sie aber nicht irgendein Buch, sondern eins, dass Sie mit dem Beschenkten verbinden. Haben Sie zum Beispiel einen gemeinsamen Lieblingsautor mit der besten Freundin, dann dürfte die Wahl nicht schwer fallen. Ist es ein Kollege der verabschiedet wird, treffen Sie mit Fachliteratur sicher genau den Kern.

4. Selbstgemachte Geschenke zur Erinnerung

Persönlicher geht’s wirklich nicht! Wer ein selbstgemachtes Geschenk zur Erinnerung verschenkt, zeigt ganz deutlich, dass er sich Gedanken gemacht hat. Hierbei zählt nicht, ob Sie ein großer Künstler sind, sondern mehr die Idee. Deswegen gilt auch bei diesem Geschenk zur Erinnerung: Wer ist der Beschenkte? Was will ich mit meinem Präsent ausdrücken?

Kuchen im Glas (zum Fertigbacken)

Die Idee ist einfach fantastisch, ich weiß wovon ich rede, denn ich habe selbst schon einmal einen „Kuchen im Glas“ geschenkt bekommen. Wenn der „Auserwählte“ also eine absolute Naschkatze ist, oder Sie mit dem Kuchen an schöne Kaffeeklatschrunden erinnern wollen, dann ist dieses Geschenk perfekt geeignet. Der Grundgedanke ist ganz einfach: alle trockenen Zutaten werden in einem (optisch ansprechenden) Glas übereinander geschichtet. Was später noch hinzugefügt werden muss, wie Eier oder Milch, wird auf einem separaten Kärtchen notiert und ans Glas gebunden. Im Video ein schönes Beispiel für Wallnuss-Schoko-Cookies.

Scrapbook selber machen (Kreativität ist gefragt)

Scrapbook zur ErinnerungFür alle Kreativen hier eine Bastelidee, die vor einigen Jahren aus Amerika zu uns herüber geschwappt ist. Das Ganze nennt sich Scrapbook, was so viel bedeutet wie „Schnipselbuch“. Das Schöne an dieser Geschenkidee ist, dass Sie wirklich fast alle Materialien verwenden können, die sich im Haushalt finden. Ich habe so ein Scrapbook schon einmal zu einem runden Geburtstag verschenkt und Tränen der Rührung hervorgerufen.

Im Prinzip ist ein Scrapbook die erweiterte Form eines Fotoalbums. Als Grundlage kann also ein simples Album genommen werden, in das dann alte Fotos, Eintrittskarten, Bänder, Stoffblumen, Papierreste, Knöpfe usw. geklebt werden. So ein Projekt ist sehr aufwendig. Wenn Sie also ein Scrapbook zur Erinnerung verschenken möchten, fangen Sie rechtzeitig damit an. Und für Alle, die sich darunter immer noch nichts vorstellen können, hier eine kleine Anleitung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Franz Pfluegl - Fotolia.com, Foto2: © De Voogt B.V., Foto3: © MOONICH Produktkonzepte und -realisierung GmbH, Foto4: © Gina Sanders - Fotolia.com, Foto5: © Sergii Mostovyi - Fotolia.com