Hochzeitsgeschenk für den zukünftigen Ehemann: 5 sehr persönliche Geschenkideen

Ist der Tag der Tage gekommen, ist die Hochzeit an sich schon das größte Geschenk überhaupt. Viele Paare möchten sich jedoch noch etwas ganz Persönliches schenken. Hier 5 Geschenkideen für den zukünftigen Ehemann.

Hochzeitsgeschenk für den zukünftigen Ehemann

Endlich ist es soweit: die Hochzeit steht vor der Tür. Das ist der Tag, an dem die Liebe besiegelt wird. Egal, ob man 20 Jahre alt ist oder 60: an diesem Tag ist jeder aufgeregt und voller Freude. Schließlich geht es hier nur um Sie und Ihren Partner. Dann heißt es nicht mehr „Das ist mein/e Partner/in oder Lebensgefährte/in“, sondern „Das ist mein/e Ehemann/Ehefrau“. Ein wohl unbeschreiblich schönes Gefühl.

Der Tag an sich ist ja schon immer etwas ganz Besonderes. Man zieht sich schick an, erlebt eine schöne Trauzeremonie, feiert und isst ein köstliches Hochzeitsmahl. Nicht zu vergessen ist natürlich die Hochzeitstorte, die das Ganze abrundet. Viele Paare finden es obendrein aber noch schön, sich am Tag der Hochzeit etwas ganz persönliches zu schenken. Quasi noch einmal als zusätzlicher Beweis der Liebe. Denn gerade wer spät heiratet, wird eher selten eine silberne oder goldene Hochzeit feiern können. Deshalb haben diese Geschenke für viele auch eine ganz besondere Bedeutung. Wer noch ein wenig Inspirationen für das Geschenk des zukünftigen Ehemannes sucht, findet nachfolgend ein paar Geschenkideen.

5 persönliche Geschenkideen für den zukünftigen Ehemann

1Taschenuhr:

Taschenuhr als Hochzeitsgeschenk

Eine Taschenuhr ist etwas ganz Besonderes, denn sie wird nicht am Handgelenk, sondern oftmals in der Innenseite einer Jacke getragen. Quasi also am Herzen. Sie soll ein Symbol dafür sein, dass nun die schönste Zeit des Lebens beginnt.

Wer sich für dieses Geschenk entscheidet, sollte jedoch nicht irgendeine Taschenuhr auswählen. Es soll ja schließlich ein ganz besonderes Geschenk sein. Wie wäre es z.B. mit einer Taschenuhr aus dem Geburtsjahr Ihres Liebsten? Das ist doch wohl wirklich ein sehr persönliches Geschenk. Eine Taschenuhr aus dem Geburtsjahr zu finden, ist allerdings gar nicht so einfach. Fragen Sie doch einfach beim nächsten Schmuckverkäufer mal nach, ob dieser für Sie auf die Suche geht. Es gibt natürlich aber auch Internetseiten, auf denen Sie Taschenuhren nach Jahreszahlen suchen können (gesehen auf www.chrono24.de).

2Sterntaufe:

Sterntaufe als Hochzeitsgeschenk

Eine Sterntaufe ist ein sehr romantisches Geschenk, das von Herzen kommt. Denn wer schenkt seinem Liebsten denn schon einen Stern? Sie zeigen Ihrem Partner so, wie einzigartig er für Sie ist, eben so einzigartig wie jeder Stern. Das Besondere an der Sterntaufe ist, dass ein Stern am Nachthimmel, welcher noch keinen Namen trägt, auf den von Ihnen gewünschten Namen getauft wird. Da liegt der Name des Ehemannes natürlich am nächsten. Sie bekommen anschließend natürlich noch eine hochwertige Urkunde, auf die der Beschenkte namentlich eingetragen wird. Außerdem finden Sie hier drauf auch die Koordinaten des Sternes (gesehen auf www.sterntaufe-original.de).

3Sitzbank:

Sitzbank als Hochzeitsgeschenk

Ist Ihr zukünftiger Ehemann sehr naturverbunden? Wie wäre es dann mit einer Sitzbank für den Garten als Geschenk? Natürlich nicht irgendeine, sondern eine Sitzbank mit Gravur. Sie ist ein bleibendes Erinnerungsstück, dass Sie und Ihren Ehemann immer an den schönsten Tag in Ihrem Leben zurückdenken lässt. Auf einer kleinen Plakette können Sie Ihre beiden Namen, das Hochzeitsdatum und ein klassisches Hochzeitsmotiv wie z.B. zwei ineinander verschlungene Ringe gravieren lassen (gesehen auf www.geschenke24.de). Wenn Sie dann im Garten auf dieser Bank sitzen oder die Plakette betrachten, werden Sie sich sicherlich sofort immer an Ihre Hochzeit zurückerinnern.

4Fotoalbum/Fotobuch:

Fotoalbum als Hochzeitsgeschenk

Wer heiratet, hat in der Regel schon einige Zeit miteinander verbracht. Diese Zeit werden Sie doch sicherlich auf dem einen oder anderen Foto festgehalten haben. Suchen Sie doch einfach mal alle Bilder von Beginn der Beziehung an zusammen und machen Sie daraus ein Fotoalbum. Quasi also als eine Art Liebesgeschichte á la „Wie alles begann..“. Das ist ein sehr persönliches Geschenk in dem viel Arbeit steckt. Darüber wird sich Ihr Ehemann sicherlich sehr freuen.

Mein Tipp:
Wenn Sie die Bilder alle digital vorliegen haben, dann machen Sie daraus doch einfach ein Fotobuch. Das geht sogar ohne komplizierte Software oder Ähnliches. Auf www.posterxxl.de ist z.B. kein Download erforderlich. Außerdem können Sie Ihr Fotobuch hier bis zu 10 Tage lang speichern und immer wieder bearbeiten.

5Romantikurlaub/Kurztrip:

Senioren auf Hochzeitsreise

Ein weiteres ganz besonderes Geschenk ist ein Romantikurlaub. Sie können sich natürlich einen Ort Ihrer Wahl als Reiseziel aussuchen. Sie können aber auch einen Trip dorthin unternehmen, wo Sie sich kennen- und lieben gelernt haben oder wo Sie Ihren ersten gemeinsamen Urlaub verbracht haben. Es muss ja nicht gleich ein zweiwöchiger Urlaub sein. Sie können natürlich auch einen Kurztrip daraus machen. Schön ist nur, wenn das Reiseziel für Sie beide eine ganz besondere Bedeutung hat.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Monkey Business - Fotolia.com, Foto2: © releon8211 - Fotolia.com, Foto3: © den-belitsky - Fotolia.com, Foto4: © WavebreakMediaMicro - Fotolia.com, Foto5: © Spepsi - Fotolia.com, Foto6: © Syda Productions - Fotolia.com