Sprachreise nach Galway / Irland 55+

Die gemeinnützige Organisation CLEE startet im April 2013 ihr Kultur- und Bildungsprogramm mit einer Sprachreise für Menschen ab 55 an die westirische Küste.

Sprachreise Galway / Irland 55+

Im Frühjahr 2013 gibt die gemeinnützige Organistion CLEE den Startschuss für ihr Kultur- und Bildungsprogramm. Vom 20. April bis 4. Mai 2013 bietet sie eine Sprachreise nach Galway an die westirische Küste an. Neben dem Englischunterricht bei einem qualifizierten Lehrer wird es ein ausgewogenes Programm geben, bei dem die Teilnehmer aktiv die irische Landschaft und Kultur kennenlernen und erleben können.

Die Unterbringung erfolgt im Einzel- oder Doppel- bzw. Zweibettzimmer in ausgesuchten Pensionen mit Frühstück (im Bed and Breakfast) in Dublin (die erste und die letzte Nacht) und Galway.

Der Englischunterricht findet in 30 Unterrichtseinheiten à 50 Minuten gemeinsam mit den Mitreisenden und in einer kleinen Gruppe (max. 12 Teilnehmer) bei einem qualifizierten und erfahrenen Englischlehrer statt.

Auf den Ausflügen in die westirische Landschaft gibt es u. a. geführte Wanderungen, auf denen die Teilnehmer Wissenswertes über die Natur und ihre Geschichte erfahren.


Durch das ausgewählte Kuturangebot (u. a. Theater, Kino, Konzert, Buchlesung) bekommt die Reisegruppe einen Eindruck von der vielseitigen und interessanten irischen Kultur.

Die Reisenden können an vielen Pubabenden die Herzlichkeit und Musikalität der Einheimischen kennen lernen und genießen und dabei ihre frisch erworbenen Englischkenntnisse ausprobieren.

Die deutsche Reiseleiterin mit Wohnsitz in Galway steht den Reiseteilnehmern jederzeit zur Verfügung.

Der Preis für diese Sprachreise beträgt 1.300 €.

Im Preis nicht inbegriffen sind folgende Leistungen:

  • Hin- und Rückflug nach bzw. Von Dublin,
  • Verpflegung (außer Frühstück, achtmal Mitagessen und einmal Abendessen)
  • Aufpreis für Einzelzimmer (140 €)
  • außerhalb des offiziellen Programms angebotene Freizeitaktiviäten

Da die Plätze begrenzt sind (max. 12 Teilnehmer) empfiehlt CLEE eine rechtzeitige Buchung. Weitere Details und Informationen zur Buchung erhalten Interessierte auf Anfrage telefonisch unter der Mobilnummer 01577-5350681, per E-Mail an mail@cleedu.de oder über die Internetseite von CLEE (www.cleedu.de). Ansprechpartnerin ist Juliane Rahl.

Über CLEE und „Galway/Irland 55+“
CLEE ist eine gemeinnützige Organisation und bietet Bildungsveranstaltungen in den Bereichen Kultur, Fremdsprachen sowie Umwelt an. Der Name setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der englischen Wörter Cultural, Language and Environmental Education zusammen und weist so auf den interkulturellen und internationalen Charakter des Bildungsprogramms hin.

Mit der Reise „Galway / Irland 55+“ möchte CLEE ein Angebot schaffen für Menschen, die nicht mehr zusammen mit Schülern oder Studenten eine Sprachreise unternehmen möchten, die aber auch noch keine Seniorenreise à la Kaffeefahrt mitmachen wollen. Angesprochen sind Leute, die gern neue Kontakte oder gar Freundschaften schließen wollen, sich auch ein wenig körperliche und geistige Ertüchtigung zutrauen und eine unvergessliche Zeit in einem wunderschönen Land erleben möchten.

Selbst mit wenigen Englischkenntnissen kommt man als Tourist fast überall auf der Welt gut klar und macht als Einheimischer auf ausländische Reisende Eindruck. Auf dieser Sprachreise können die Reisenden ihre vielleicht schon vorhandenen ersten Sprachkenntnisse erweitern, vertiefen und in einer englischsprachigen Umgebung anwenden. Sie werden entdecken, wie schnell sie in einfachen Alltagssituationen erfolgreich kommunizieren können.

Beitragsbild © Patryk Kosmider – Fotolia.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

(Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung)

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.