Biodynamix Schuhe – Wohlbefinden für die Füße

Biodynamix Schuhe - Wohlbefinden für die Füße
Biodynamix Schuhe - Wohlbefinden für die Füße

Im Zusammenhang mit modernem, fußgerechtem und damit gesundem Schuhwerk spielen die innovativen Produkte, welche als Biodynamix-Schuhe bezeichnet werden, derzeit eine zentrale Rolle. Sie eignen sich sowohl für Damen als auch für Herren und werden insbesondere von den mittleren bis älteren Jahrgängen gern getragen. Der Grund dafür besteht in der einzigartigen Beschaffenheit und Qualität dieser Schuhe.

Gerade Senioren klagen oft über Beschwerden, welche sich nach langem Gehen in den Füßen und den Knien bemerkbar machen. Dies liegt vielfach daran, dass ungenügend ausgestattetes Schuhwerk getragen wird und oft in diesem Alter die Füße nicht mit dem normalen Schuhwerk versorgt werden können.

Biodynamix Schuhe trainieren die Muskeln der Füße

Biodynamix-Schuhe besitzen nicht nur den Vorteil, dass sie die natürliche Form und Bewegung der Füße unterstützen. Sie trainieren wegen ihrer speziellen Verarbeitung die unterschiedlichen Muskeln der Füße. Dadurch kommt es zur zusätzlichen Stärkung des Fußgewölbes und zur Kräftigung des Muskel- und Sehnenapparates. Durch die spezielle Form der Sohle ist es gerade für Senioren vorteilhaft, dass diese gut abrollen und sie optimal auftreten können. Einen entscheidenden Vorzug stellt dabei die hochwertige Polsterung der Sohle dar.

Biodynamix Schuhe für eine bessere Durchblutung

Senioren können Biodynamix-Schuhe außerdem empfohlen werden, weil sie eine bessere Durchblutung des gesamten Fußaufbaus ermöglichen. Die Voraussetzung dafür bildet die umsetzbare Bewegung, welche dem Barfußlaufen nachempfunden wird. Die Grundlage dafür stellt die spezielle Struktur des Schuhwerks dar. Außerdem bieten Biodynamix-Schuhe gerade für ältere Menschen einen Gehkomfort, welcher sich durch die einfachen und leichten Abstoßbwegungen umsetzen lässt.


Biodynamix Schuhe als Stütze für die Wirbelsäule

Viele Senioren beklagen Krankheitserscheinungen und Beschwerden an der Wirbelsäule. Dies kommt daher, weil die Betroffenen oftmals ihr ganzes Leben lang ungesundes und für die Unterstützung der Füße, Hüften und des Rückgrates unpassendes Schuhwerk getragen haben. Deshalb stellen die Biodynamix-Schuhe eine Alternative zu dem herkömmlich bekannten Schuhwerk dar. Bereits nach kurzzeitigem Tragen zeigt sich, dass Beschwerden teilweise gelindert werden können oder ganz verschwinden.

Atmungsaktive Tragequalität

Wichtig ist beim Tragen von Schuhwerk der Aspekt, dass die Materialien so beschaffen sind, dass keine Feuchtigkeit von außen an die Haut dringen kann. Außerdem sollen die Füße gegen Stoß geschützt sein. Für die Tragequalität, welche gerade Senioren sich wünschen, ist es wichtig, dass das Schuhwerk atmungsaktiv und warm ist. Diese Gegebenheiten werden durch Biodynamix-Schuhe realisiert.

Biodynamix Schuhe mit spezieller Laufsohle

Von den Herstellern werden die Biodynamix-Schuhe mit einer gesunden speziellen Laufsohlengestaltung ausgestattet, welche besonders durch deren Struktur auffällt. Dabei werden beispielsweise sogenannte abriebfeste Gummilaufsohlen eingesetzt, welche einen optimalen Gehkomfort bewirken. Daneben erhalten diese Schuhe, was besonders Senioren schätzen werden, eine aus synthetisch hergestelltem Kunststoff gefertigte Zwischensohle. Diese hat den Effekt, dass Stöße, welche beim Auftritt auf hartem Untergrund entstehen, gedämpft und abgefedert werden können. Dies schont enorm die Knie und belastet diese gerade im Alter oft von Verschleiß betroffenen Körperzonen nicht so stark. Das Gehen ist damit einfach gelenkschonender.

Zwischen den einzelnen Sohlenschichten werden die als Stabilisatoren bezeichneten Segmente integriert. Sie sind ein wesentlicher Bestandteil von gelenk- und rückenschonendem Schuhwerk. Die äußere Formgebung der Sohle ist rund, damit vergrößert sich die Auftrittfläche, was gerade für Senioren dann wichtig ist, wenn sie Unsicherheiten beim Gehen zeigen, was sich durch im Alter auftretende Störungen des Gleichgewichtssinns ergeben kann. Diese abgerundete Sohle stellt die Basis dafür dar, dass die Füße beim Gehen auch beim Bewältigen etwas längerer Strecken nicht vorzeitig müde werden. Dies ist besonders dann von Nutzen, wenn Senioren Spaziergänge unternehmen möchten.

Keine Rückenschmerzen mehr Dank Abrollbewegung
Ein anderer Grund, um längere Distanzen zu meiden, liegt oft darin, dass gerade ältere Menschen mit ungünstigem Schuhwerk schnell über Schmerzen im Rücken klagen. Durch die nachempfundene natürliche Abrollbewegung bei den Biodynamix-Schuhen gehört dies weitgehend zur Vergangenheit. Damit zeigt sich, dass Biodynamix-Schuhe beinahe ein Universal-Schuh sind, da sie sich auch für leichte körperliche Aktivitäten eignen.

Gerade betagte Menschen sind häufig unsicher, wenn sie mit dem normalen Schuhwerk insbesondere auf weichem Untergrund unterwegs sind. Die Biodynamix-Schuhe haben den Vorzug, dass sie eine optimale Trittsicherheit bieten. Beim Gehen sinken die Füße geringfügig in den lockeren Boden ein, was eine verstärkte Laufsicherheit gewährleistet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

(Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung)

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © www.norma-online.de