Digitalkamera für Senioren – 3 Modelle vorgestellt

Eine Digitalkamera für Senioren sollte vor allem eins sein, nämlich bedienerfreundlich! 3 Modelle haben wir hier etwas näher unter die Lupe genommen. Ergebnis jetzt lesen.

Die richtige Digitalkamera für Senioren finden

Die richtige Digitalkamera für Senioren finden

Digitalkameras haben eine Menge zu bieten: im Gegensatz zu analogen Geräten mit Film können Fehlschüsse sofort über ein Display erkannt und gelöscht werden. Da die Fotos als Dateien vorliegen, lassen sie sich leicht archivieren, mit Freunden austauschen und selbst ausdrucken.

Den Vorteilen steht allerdings auch in der Regel eine umständlichere Bedienung entgegen, die insbesondere älteren Menschen den Zugang zum digitalen Fotospaß unnötig erschwert. Zahlreiche Tasten mit winzigen Symbolen öffnen zig Menüs und Untermenüs, in denen sich kryptische Funktionen verbergen. Oft entsteht der Eindruck, dass bei Neuentwicklungen ausschließlich auf die technischen Aspekte Wert gelegt wird und der Bedienkomfort keine Rolle spielt. Geräte, die in Hinblick auf leichte Zugänglichkeit entworfen wurden, sind äußerst rar gesät. Doch es gibt sie noch, die Kameras, bei denen man einfach nur das Motiv auswählt und abdrückt, ohne dabei auf die Vorteile der neuen Technik zu verzichten. Drei Digitalkameras speziell für Senioren möchten wir Ihnen hier vorstellen.

Nikon Coolpix S33

Der renommierte Hersteller Nikon hat mit der Nikon Coolpix S33 ein Modell im Angebot, welches auf die Anforderungen älterer Menschen (bzw. all jener, die unkompliziert fotografieren möchten) zugeschnitten ist. Mit einer Auflösung von 13,2 Megapixeln und einem 3-fach-otpischen Weitwinkelzoom entspricht sie rein technisch dem aktuellen Stand. Als Digitalkamera für Senioren zeichnet sie sich insbesondere durch ihr 6,7 cm großes Display (2,7 Zoll) aus, welches die Motivauswahl erleichtert. Die daneben liegenden Tasten sind durch ihre Größe leicht zu betätigen.

Nikon Coolpix S33

Nikon Coolpix S33 – Vorderansicht

Großes Display – immer scharfe Bilder

Die Helligkeit lässt sich über 5 Stufen regeln, so dass Sie auch bei starker Sonneneinstrahlung gestochen scharfe Bilder aufnehmen können. Dank optischem Zoom sind auch Motive, die weiter entfernt sind, klar und deutlich zu erkennen.

Leichte Handhabung auch bei Videoaufnahmen

Wenn Sie mehr wollen, als ein Foto, können Sie mit der Nikon Coolpix S33 atemberaubende Videos drehen. Ein Knopfdruck genügt und Ihr Film wird in Full HD Qualität aufgenommen.
Dank elektronischem Bildstabilisator werden unscharfe Aufnahmen reduziert. Wenn Sie also einmal etwas verwackeln, nicht so schlimm, Ihr Video bleibt trotzdem scharf.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die Nikon Coolpix S33 ein absolut überzeugendes Einsteigermodel ist. Mit dieser Leistung und dem unschlagbaren Preis von rund 90 Euro wird einem die Kaufentscheidung wirklich leicht gemacht.

Nikon Coolpix S33 Display

Nikon Coolpix S33 – Display

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die Olympus VG 160 ein absolut überzeugendes Einsteigermodel ist. Mit dieser Leistung und dem unschlagbaren Preis von rund 80 Euro wird einem die Kaufentscheidung wirklich leicht gemacht.

Nikon Coolpix S33 für unter 90 Euro

Canon PowerShot SX710 HS

Ein ähnliches Konzept verfolgt Canon mit der PowerShot SX710 HS. Mit nahezu identischer Technik ist sie ebenfalls „auf der Höhe der Zeit“. Wie die Olympus empfiehlt sie sich als Digitalkamera für Senioren durch ihr großes Display (3 Zoll, 7,5 cm) und ihre übersichtliche Menüführung.

Canon PowerShot SX710 HS

Canon PowerShot SX710 HS – Vorderansicht

Leicht und komfortabel

Mit gerade mal 245g liegt die Kamera gut in der Hand und wird bei Ausflügen nicht zum störenden Begleiter. Die Stärke der Kamera liegt im integrierten Bildstabilisator, der sich jeder Situation anpasst. Außerdem verfügt die Canon Powershot SX710 HS über fernbedienbare Aufnahmen, damit müssen Sie sich nicht erst jemanden suchen der fotografiert, wenn Sie selbst mit auf dem Foto sein wollen.

Canon PowerShot SX710 HS - Display

Canon PowerShot SX710 HS – Display

Technisch einwandfrei

Mit den 20,3 Megapixeln und einem 30fach optischen Zoom sind brilliante Aufnahmen garantiert. Durch das Canon HS System schießen Sie Fotos in hoher Qualität, selbst dann, wenn die Lichtverhältnisse nicht die besten sind. Dank 60fach ZoomPlus gelingen Ihnen detailgetreue Aufnahmen, auch wenn das Motiv weiter weg ist.

Geliefert wird diese, für Senioren gut geeignete, Digitalkamera inklusive Handschlaufe, Akku plus Ladegerät und Netzkabel.

Canon PowerShot SX710 HS versandkostenfrei

Nikon D5200 SLR

Anspruchsvollen Fotografen, welche mit der Kamera nicht nur ab und an ein paar Schnappschüsse tätigen wollen, aber dennoch auf leichte Zugänglichkeit Wert legen, sei abschließend die digitale Spiegelreflexkamera Nikon D5200 SLR empfohlen.

Nikon D5200 SLR

Nikon D5200 SLR – Vorderansicht

Qualität und Ausstattung begeistern

Mit dem 24,1 Megapixel CMOS-Bildsensor sorgt sie für eine hohe Qualität der Aufnahmen, selbst bei schlechtem Licht. Weiterer Pluspunkt bei der Ausstattung und im Alltag absolut nützlich, ist der schwenkbare Monitor. Damit sind Aufnahmen aus fast jeder Position möglich. Mit einer Display-Größe von 7,5 cm wird das Filmen und Fotografieren auch bei etwas schlechterem Augenlicht zum Kinderspiel.

Nikon D5200 SLR

Nikon D5200 SLR – schwenkbarer Monitor

Übersichtliche Bedienung inklusive Hilfetaste

Es ist klar, dass eine digitale Spiegelreflexkamera mehr Funktionen hat, als eine „normale“ Kamera. Aber keine Angst, wenn Sie einmal nicht weiter wissen, fast alle Menüpunkte werden bei Klick verständlich erklärt, oft sogar mit Beispielfotos. Außerdem kann man sagen, dass Neulinge keine Schwierigkeiten bei der Bedienung haben dürften, denn alle Tasten sind übersichtlich angeordnet und dank bebilderter Beschriftung sind die einzelnen Funktionen auch leicht verständlich.

Nikon D5200 SLR

Nikon D5200 SLR – Bedienung

Extras der Nikon D5200 SLR

Wer nicht nur auf Qualität der Aufnahmen und Benutzerfreundlichkeit Wert legt, der wird sich über die vielen Extras dieser Digitalkamera freuen. So gibt es zum Beispiel mehrere Möglichkeiten der Bildbearbeitung direkt über die Kamera. Außerdem stehen Ihnen über das leicht bedienbare Programmwahlrad 16 Motivprogramme zur Verfügung, die es auch Laien ermöglichen, exzellente Fotos ohne großes Fachwissen zu machen.

Dass eine Kamera mit dieser gehobenen Ausstattung auch seinen Preis hat, versteht sich von selbst. Mit deutlich unter 600 Euro ist diese auch für Senioren geeignete Spiegelreflexkamera aber im absoluten Top-Preis-Leistung-Verhältnis.

Nikon D5200 SLR versandkostenfrei

Foto1: © Fotolyse - Fotolia.com, Foto2: © Amazon EU S.a.r.l., Foto3: © Amazon EU S.a.r.l., Foto4: © Amazon EU S.a.r.l., Foto5: © Amazon EU S.a.r.l., Foto6: © Amazon EU S.a.r.l., Foto7: © Amazon EU S.a.r.l., Foto8: © Amazon EU S.a.r.l.



Ein Kommentar

  1. Melanie Reichelt 2. Januar 2011 at 16:34 -

    Schön, dass dieses Thema hier aufgegriffen wurde!
    Vielleicht kann den Senioren auf diese Weise ein wenig Angst vor der Technik genommen werden.
    Super, dass auch nicht nur die hochpreisigen Modelle vorgestellt wurden und vor allem die leichte Bedienbarkeit in den Vordergrund gestellt wurde. Oftmals haben ja gerade Senioren Angst vor den vielen kleinen Knöpfen, die normalerweise Teil der modernen Digicams sind!

Kommentiere diese Tipps