Altergerechter Urlaub in der Türkei – Tipps für eine entspannte Reise

Die Türkei ist nicht nur ein beliebtes Urlaubsziel für junge Leute, sondern auch für Senioren bestens geeignet. Hier ein paar Tipps, damit Sie gut vorbereitet in einen entspannten Urlaub starten können.

Urlaub Türkei Senioren
Urlaub in der Türkei für Senioren

Die Türkei kann mit viel Sonne, Strand, Meer und günstigen Preisen bei uns Deutschen sehr punkten.

Viele Senioren verbringen sogar die kompletten Wintermonate in der Türkei, weil sie zum einen der deutschen Kälte entfliehen und zum anderen ihre „letzten Tage“ so schön wie möglich verbringen wollen.

Und genau das ist in der Türkei zweifelsfrei möglich. Dennoch gibt es vor der Buchung einige Dinge zu beachten, damit ihr Urlaub in der Türkei zu einer unvergesslichen Reise wird.

Urlaub in der Türkei für Senioren – Tipps für eine entspannte Reise

Aktivurlaub in der Türkei

Sie sind keine 20 mehr und darauf sollten Sie bei der Buchung auch Rücksicht nehmen. Wie Sie Ihren Türkeiurlaub gestalten, hängt natürlich ganz von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Die Auswahl an aktiver Betätigung ist in der Türkei ausreichend vorhanden. Ein Segeltörn auf einer großen Yacht, Sightseeing, die orientalischen Märkte in den großen Städten wie Ankara und Istanbul erkunden oder Bergwandern – für was Sie sich entscheiden, ist natürlich auch von Ihrem gesundheitlichen Zustand abhängig.


Klimaveränderng bedenken
Wenn Sie sich für einen Aktivurlaub entscheiden, sollten Sie auch die klimatischen Verhältnisse des Landes bedenken. Was Sie hier in Deutschland bei Sonne problemlos bewerkstelligen, muss nicht zwangsläufig in der Türkei genauso funktionieren. Die Temperaturen sind dort doch ein wenig anders. Halten Sie am besten mit Ihrem Arzt Rücksprache, ob Ihre Gesundheit den Anforderungen, beispielsweise bei einem Wander- oder Segelurlaub, gerecht wird.

Strandurlaub zum Entspannen

Wenn Sie lieber die Ruhe mögen, bietet sich natürlich auch ein entspannter Strandurlaub. Die Türkei bietet seinen Urlaubern wirklich traumhafte Strände. Bei darauf spezialisierten Reiseunternehmen wie unter anderem http://www.neckermann-reisen.de/lp/1X6-en6uqb/urlaub-tuerkei/ können Sie sich ganz einfach über entsprechende Pauschalangebote informieren.

Wellnessurlaub in der Türkei

Besonders für Senioren bietet sich auch ein Wellnessurlaub in der Türkei an. Einfach mal die Seele baumeln lassen, besonders als Rentner hat man sich das mehr als verdient. Wenn Sie Wellness mögen, kann ich Ihnen ein Besuch in einem landestypischen Hamam empfehlen. Bei einem türkischen Dampfbad mit Massagen, verschiedenen Düften und Saunagängen können Körper und Seele entspannen und neue Kraft tanken.

Urlaub Senioren Türkei Wellness

Barrierefreiheit in der Türkei genießen

Besonders in den beliebten Badeorten wie Side und Alanya werden Sie ohne Schwierigkeiten auch behindertengerechte Urlaubsmöglichkeiten finden. Die gut ausgebauten Straßen und Wege der touristischen Zentren machen einen Aufenthalt für Menschen mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit leicht möglich.

Barrierefreiheit hauptsächlich in Touristengebiete
Außerhalb der Zentren jedoch kann es schwieriger werden. Gehwege, Straßen sowie Gebäude oder Institutionen sind außerhalb der Städte deutlich schlechter ausgebaut als in Deutschland. Auch wenn mit der Annäherung an die Europäische Union derzeit für mehr Engagement in Bezug auf Barrierefreiheit und die Unterstützung behinderter Menschen gesorgt wird – noch ist vieles erst im Entstehen.

Bevorzugen Sie, besonders als Rollstuhlfahrer, also eher einen Urlaub in einem der Touristengebiete. Dort finden Sie zahlreiche Hotels, die sich mit Ihrer Ausstattung und geschultem Personal an Ihre speziellen Bedürfnisse angepasst haben. Fragen Sie Ihren Reiseanbieter konkret nach solchen Angeboten! Besonders wichtig ist, dass auch das Hotelgelände und die umliegende Umgebung, beispielsweise die Strandpromenade, barrierefrei gestaltet sind.

Wenn all dies zutrifft, steht Ihnen ein sonnenreicher Urlaub am „Tor zum Orient“ nichts mehr im Wege.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

(Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung)

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 2bears - Fotolia.com, Foto2: © view - Fotolia.com