Entspanntes Reisen ohne Stress: 4 Urlaubsziele für Senioren

Ob Kurzurlaub oder dem Winter entfliehen, Senioren lieben das Reisen. Erfahren Sie hier, welche Reiseziele bei Rentnern besonders beliebt sind.

Reisen ohne Stress
Reisen steht bei vielen Senioren ganz oben auf der Wunschliste. | © Feel good studio / stock.adobe.com

Durchatmen, sich treiben lassen und auch im fortgeschrittenen Alter noch neue Länder und Kulturen entdecken. Immer mehr aktive Pensionäre entdecken Deutschland, Europa und die Welt auf ihren zahlreichen Reisen. Beliebt dabei nicht nur kulturelle Impressionen wie in Rom, Venedig oder Mailand. Auch die Meeresbrise und unberührte Natur sind echte Dauerbrenner für aktive Pensionäre. Urlaub in Dänemark steht bei vielen aktiven Rentnern auf der Wunschliste. Kurze Anreisewege, tolle Natur und viele Entdeckungen – hier kommt fast jeder auf seine Kosten.

Hallo, Ruhestand: Koffer packen, fertig, los!

Viele ältere Arbeitnehmer können ihren Ruhestand kaum erwarten. Häufig scheiden sie sogar schon deutlich früher als geplant aus dem Arbeitsleben aus. Sie möchten frei sein, die Welt entdecken und sich noch einmal in ein gänzlich neues Abenteuer stürzen.

Auf der Wunschliste vieler Ruheständler ganz oben stehen Reisen. Endlich ohne zeitliche Limitierung Urlaub in Deutschland machen, einzelne Bundesländer und Regionen auf Schusters Rappen, per Fahrrad oder mit dem Wohnmobil entdecken. Doch auch kulturelle Ausflüge in die schönsten Metropolen der Welt gehören zu den Top-Reisewünschen aktiver Senioren.


Wer möchte, kann sich sogar einer aktiven Gruppe Gleichgesinnter anschließen und findet rasch neue Kontakte. Spezielle Reisen für Senioren sind nicht nur gut organisiert, sondern bieten auf Wunsch alle Betreuungsannehmlichkeiten. Ärztliche Versorgung oder komfortable Reiseoptionen auch für weniger aktive oder temporär eingeschränkte Senioren – bei den Spezialangeboten für Pensionäre wird an alles gedacht.

Tschüss Sehnsucht. Hallo Welt!
Hier die beliebtesten Städtereisen entdecken

Naturwunder erleben: Dänemark als echter Senioren-Geheimtipp

Ferienhas Dänemark
Perfekt für Naturliebhaber | © Marco2811 / stock.adobe.com
Für alle aktiven Senioren, die es ruhiger mögen, ist der Urlaub im Ferienhaus in Dänemark ein echter Geheimtipp. Die Landschaftskulisse hat viel zu bieten: pittoreske Städte, herrliche Wälder und Wiesen, unberührte Natur entlang der Küste. Hier finden Ruhesuchende und aktive Senioren Abwechslung.

Für Naturliebhaber ist die imposante Steilküste Dänemarks ein echter Geheimtipp. Die atemberaubende Kalksteinkulisse Møns Klint ragt an einigen Stellen über 128 m in die Höhe und bietet einen fulminanten Blick in die Naturschönheiten des Landes.

Auf nach Kopenhagen

Urlaub in Kopenhagen
Nyhavn in Kopenhagen | © Stefan Vollrath / stock.adobe.com
Die Metropole Kopenhagen lädt alle aktiven Senioren zu einem Stadtbummel zu Fuß ein. Dabei gibt es viel zu sehen, denn der historische Hafen oder die geschichtsträchtigen Bauten erzählen von der bewegenden Stadtentwicklung. Wer weniger gut zu Fuß ist, kann es sich bei einer Stadtrundfahrt im Bus oder mit einem privaten Fahrservice bequem machen und Kopenhagen privat entdecken.

Urlaub muss das Rentenbudget nicht sprengen

Dauerstress statt Ruhestand? Das muss nicht sein, denn gut geplante Reisen bieten Entspannung bei einem niedrigen Stressniveau. Damit das Rentenbudget nicht zusätzlich strapaziert wird, gibt es einen einfachen Spartipp: am besten außerhalb der Saison bzw. der Schulferien verreisen. Das bringt nicht nur mehr Ruhe am Urlaubsort, sondern auch deutlich günstigere Preise.

Genussvolle Reisen: in der Toskana maximale Gaumenfreuden erleben

Die Region Toskana ist nicht nur für seine wunderschöne Stadt Florenz bekannt, sondern auch durch das pittoreske Landschaftsidyll und die kulinarischen Highlights. Für Weinliebhaber ist die Toskana ein Genuss, im wahrsten Sinne des Wortes. Eine Entdeckungsreise durch die Anbaugebiete von Chianti Classico, Vernaccia di San Gimignano, Brunello di Montalcino und Co. ist nicht nur spannend, sondern bietet so manchen Gaumengenuss.

Dazu passen tolle florentinische Speisen, beispielsweise Crostini di fegato oder Panzanella. Die Entdeckung der schönen Areale bietet sich auf zahlreichen Wanderungen an. Wer möchte, kann sich ambitionierte Routen zur Erkundung der Berge oder genussvolle Wege entlang am Meer aussuchen.

Auf Mallorca als Dauerurlauber der Kälte entfliehen

Cala Figuera
Mallorca ist bleibt eines der beliebtesten Urlaubsziele von Senioren | © Wolfgang Jargstorff / stock.adobe.com
Immer mehr Senioren suchen, zumindest temporär, eine Auszeit in anderen Ländern. Mallorca ist dabei äußerst beliebt, denn die Insel hat viel zu bieten. Neben dem angenehmen Klima, lädt die Naturkulisse zum Entdecken ein. Ruhesuchende oder aktive Senioren kommen hier auf ihre Kosten, denn das Hinterland der Insel hält viele unberührte Ecken und interessanter Wanderwege bereit.

Mallorca hat sich auf die reifen Urlauber längst eingestellt. So gibt es beispielsweise spezielle Senioren-Ferienhäuser oder Hotels, die mit barrierefreien Einrichtungen punkten. Immer mehr Senioren entscheiden sich deshalb dazu, Schnee und Nieselregen zu entfliehen und vor allem Herbst und Winter auf der Sonneninsel zu verbringen. Mallorca hat auch im November, Dezember und Januar angenehme Temperaturen über 10 °C zu bieten.

Außerdem ist es in dieser Zeit auf der Insel angenehm ruhig, denn die Saison ist zu Ende. Zeit, um die aufregenden Ecken ohne Touristenströme zu erkunden und das Rentendasein zu genießen. Wer möchte, findet deutschsprachige Gesellschaft, denn es gibt zahlreiche Senioren-Communitys auf Mallorca, die sich regelmäßig zum Stammtisch treffen.

Wellness mit besonderem Flair: Tunesien als echter Geheimtipp

Tunesien Urlaub
In Tunesien, auf Mallorca und anderen Destinationen lässt es sich prima überwintern. | © YU / stock.adobe.com
Tunesien gilt für immer mehr Senioren als echter Geheimtipp, was Wellness und Aktiv-Aufenthalt betrifft. Nur wenige Flugstunden von Deutschland entfernt eröffnet sich eine völlig andere Welt, die mit einem angenehmen Klima auf Senioren wartet. Eine frische Brise vom Mittelmeer sorgt an heißeren Tagen für Abkühlung.

Bekannt ist Tunesien vor allem durch seine spektakuläre Landschaft, denn hier gibt es Wellness und sportliche Aktivitäten zu einem attraktiven Preis. Wer Golf spielen möchte, findet zahlreiche Ressorts der Extraklasse. Verwöhnen bei Wellness, Massagen und kulinarischen Highlights und das Grün bespielen – hier kommt jeder auf seine Kosten.

Vor allem die Thalasso-Behandlungsmöglichkeiten sind wohltuend für Körper und Geist. Der Vorteil: In Tunesien werden sie nicht nur durch fachkundiges Personal durchgeführt, sondern sind auch preislich leistbar. Wer unter Gelenkentzündungen leidet oder durch Atemwegserkrankungen beeinträchtigt ist, kann sich Thalasso-Therapien auch mit kleinerem Rentenbudget gönnen. Ein Ausflug in die nahe Wüste oder das Gebirge runden den Aufenthalt in Tunesien ab. Benötigen Senioren medizinische Hilfe, steht in den meisten Hotels ein (deutschsprachiger) Ansprechpartner zur Verfügung.