Radreisen50plus – Ankum im Osnabrücker Land

Gruppenradeln für die Generation 50plus. Die traditionellen Touren starten wieder am Dienstag nach Pfingsten, also am 21. Mai 2013.

Ausgangsort für alle Sternfahrten ist Ankum im Osnabrücker Land. Von hieraus starten täglich abwechslungsreiche Touren u. a. in die Region Bramsche nach Kalkriese, nach Malgarten oder nach Badbergen, wo die schönsten Artländer Bauernhäuser zu betrachten sind. Erfahrene RadScouts führen die Kleingruppen mit max. 20 Radlern. Teilnehmer können zwischen Relaxradeln (ca. 30 km), Genussradeln (ca. 50 km), oder Flottradeln (ca. 80 km) wählen. Außerdem kann je nach Leistungsvermögen täglich die Gruppe gewechselt werden.

Das attraktive Komfortpaket ist als Komplettangebot geschnürt und beinhaltet neben abwechslungsreichen Radrouten, einem Begrüßungs- und Besichtigungsprogramm, technische Begleitung, täglichen radsportgerechten Imbiss, eine Abschlussveranstaltung mit traditioneller Urkunden-Verleihung sowie 5 Übernachtungen mit Frühstück.

Es ist zugeschnitten auf die Interessen der aktiven Generation 50plus und bietet einen absoluten Natur- und Kulturgenuss. Für die Gäste, die aus ganz Deutschland anreisen, liegt der Reiz in der Abwechslung, dem Betreuungsumfang und der Geselligkeit. Selbstverständlich ist die Reiseleitung nicht nur vor Ort sondern begleitet die Teilnehmer täglich auf ihren Etappen und sorgt für so manche kleine Überraschung am Wegesrand.

Der Fahrradhersteller Kalkhoff unterstützt diese Touren bereits im 2. Jahr als Partner von Radreisen50plus mit E-Bikes der neuesten Generation. Teilnehmer haben die Möglichkeit, eine Woche lang kostenlos ein E-Bike zu testen.

Ein kostenloses Faltblatt zur Tour können Sie unter Tel. 04402 919161 oder info (at) radreisen50plus.de anfordern. Weitere Informationen zur Tour und Fotos vergangener Radreisen finden Sie unter www.radreisen50plus.de

Jetzt KFZ-Versicherung vergleichen und Geld sparen!
Hier unverbindlich Tarife vergleichen
Nur noch bis Ende November!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

(Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung)

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.