Aktiv auf Partnersuche: Die Generation 50plus holt auf!

16% der deutschen Paare haben sich durch das Internet kennengelernt. Laut einer Studie, die das Datingportal PARSHIP beim Meinungsforschungsinstitut Innofact im September 2012 in Auftrag gab, ist nicht nur die junge Generation regelmäßig online auf Partnersuche. Viele ältere Menschen, vor allem solche, die schon die 50 überschritten haben, nutzen aktiv die Kontaktaufnahmemöglichkeiten von Online-Partneragenturen.

Aktiv auf Partnersuche - Die Generation 50plus holt auf!Die Zahlen sprechen eine klare Sprache: rund 57 Prozent der über 50-jährigen Singles sind regelmäßige Nutzer von Datingplattformen. Das Überraschende: In der jüngsten Gruppe der Befragten (18 bis 29 Jahre) waren es „nur“ 46. Interessant ist dieses Ergebnis vor allem deshalb, weil es deutlich macht, dass die zukünftigen Rentner optimistisch in die Zukunft schauen und die Zweisamkeit als einen festen Bestandteil ihres Lebens betrachten. Die Mär vom alleinstehenden Rentner hat also schon längst ausgedient. Und dass es vor allem die Männer sind, die in oder nach der Midlife-Crisis auf Singlebörsen anzutreffen sind, ist längst widerlegt, denn auch Frauen im fortgeschrittenen Alter sind in gleichem Maße auf der Suche nach einem Gegenpart.

Online-Dating 50plus – schon längst etabliert

Die Generation 50plus hat meist schon ein „erstes“ Leben hinter sich. Das ist in der Regel eine Ehe oder eine Serie aufeinander folgender Beziehungen, oft mit Kindern. Doch nicht immer ist es eine klassische Trennung, die eine Partnerschaft beendet. Oft sind es tragische Umstände wie Krankheiten, die den geliebten Lebensgefährten aus dem gemeinsamen Leben reißen. Früh-Verwitwete tun sich oft schwer, noch einmal jemanden in ihr Leben zu lassen oder halten dem verstorbenen Partner auch nach dem Lebensende die Treue. Einen zweiten Anfang, am besten inklusive eines zweiten Frühlings, wünschen sich jedoch die meisten älteren Menschen. Allein den Lebensabend verbringen, möchten nur Wenige. Eine Paarbeziehung, das steht für fast alle ab 50 fest, soll von Dauer sein.


Ähnliche Themen:
» Witwenrente bei Geschiedenen
» Altersunterschied in der Partnerschaft
» Ü50 Party – Tanzen und Kontakte knüpfen


3 exklusive Tipps fürs Flirten im Internet

  • Eric Hegmann, Dating-Coach bei PARSHIP, gibt in seiner Video-Kolumne (siehe oben) zahlreiche Tipps in Sachen Dating. Zudem beantwortet er Fragen für diejenigen, die Zweifel haben, ob die Partnersuche im Internet das Richtige für sie ist.
  • Praktische Ratschläge, die in einer kompakten Übersicht speziell auf Singles im Rentenalter angepasst sind, finden sich hier.
  • Ein Artikel aus der WAZ gibt einen guten ersten Einblick in die Online-Partnersuche für Rentner

Fazit:
Es muss also nicht immer die klassische Zeitungsannonce sein, mit der Sie auf Partnersuche gehen. Seriöse Partnerbörsen haben den Vorteil, dass Sie selbst bestimmen, mit wem Sie Kontakt aufnehmen möchten. Außerdem können Sie im Vorfeld schon „filtern“ wer am besten zu Ihnen passt (gleich Interessen, Optik) und wer nicht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

(Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung)




Foto1: © contrastwerkstatt - Fotolia.com