Spiele für Senioren

Spiele für Senioren unterscheiden sich in sofern von anderen Spielen, dass sie besonders groß gefertigt wurden. So gibt es zum Beispiel Kartenspiele mit extra großen Karten.

Spiele für SeniorenBrett- und Gesellschaftsspiele im Allgemeinen erfreuen sich bis zum heutigen Tag bei Familien ebenso großer Beliebtheit wie bei älteren Personen, Singles und Pärchen. Oftmals läuten Freunde einen Spieleabend ein, bei dem die unterschiedlichsten Gesellschafts- und Kartenspiele ausprobiert werden. Dies fördert das soziale Miteinander, regt zu Gesprächen und zum Lachen an und steht insgesamt für eine konstruktive Freizeitbeschäftigung.

Während PC- und Konsolenspiele den Einzelnen oftmals in die soziale Isolation treiben, erreichen klassische Gesellschaftsspiele genau das Gegenteil: Sie sorgen dafür, das wir Menschen uns in einer Gruppe anderer Personen wohl und verstanden fühlen. Der zusätzliche Anreiz des Gewinnens bei einem Gesellschaftsspiel ist ein weiterer Motivator, um einen langen Winterabend mit Gesellschaftsspielen zu erhellen.

Brett-, Karten- und Gesellschaftsspiele für Senioren – Eine kleine Auswahl

Der Mensch im Allgemeinen ist ein Herdentier. Insbesondere ältere Menschen möchten ihre freie Zeit in geselliger Gemeinschaft mit anderen Senioren verbringen. Ein Brett- oder Kartenspiel bietet hierbei eine wunderbare Form der sinnvollen Beschäftigung und ist eine optimale Möglichkeit, um miteinander ins Gespräch zu kommen sowie die eigenen grauen Zellen zu fördern.

Wer es gerne klassisch mag, für den sind Kartenspiele im Stile von Bridge, Solitaire oder Poker sicherlich von großem Interesse. Die Bekanntheit dieser klassischen Kartenspiele ist weit verbreitet, sodass sich sicherlich stets jemand finden dürfte, der Lust auf eine Partie einer der genannten Kartenspiele haben wird. Durch kleinere Geldeinsätze kann die Spannung an einer Partie Poker sicherlich zusätzlich erhöht werden. Auch traditionelle Kartenspiele wie Skat können durch einen kleinen Geldeinsatz an Spannung dazu gewinnen. Hierbei sollten sich die Mitspieler vor Beginn einer Runde über den Maximaleinsatz eines Spielers einigen, um eventuelle Unklarheiten von vornherein zu beseitigen.


Kartenspiele für Senioren mit extra großen Karten

Unter folgender Internetadresse finden Sie ein Kartenspielset, das sich durch besonders große Spielkarten auszeichnet. Diese liegen zum einen besonders gut in der Hand und lassen sich auch von sehschwachen Personen leicht erkennen. Ungetrübter Spielspaß an langen Wintertagen oder an lauen Sommerabenden ist somit vorprogrammiert. Nähere Informationen finden Sie bei Amazon.

Mensch ärgere Dich nicht im Großformat

Ein Klassiker im Bereich der Brettspiele ist sicherlich Mensch ärger dich nicht. Der Name ist hierbei Programm, denn ärgern sollte man sich sprichwörtlich nicht, wenn das Glück nur den Mitspielern hold sein sollte. Bei einem Mensch-ärgere-Dich-nicht-Spiel für Senioren, sind die Spielfiguren besonders groß und lassen sich somit sehr gut greifen. Das Spielfeld selbst ist ebenfalls größer als normal und somit handlicher als ein herkömmliches Spiel. Anbei ein Internetlink zu einer besonders hochwertigen Version des Mensch ärgere dich nicht.

Mikado im XXL-Format

Ein ebenfalls beliebtes Unterhaltungsspiel ist Mikado. Mikado macht nicht nur Spaß sondern schult auch Augen und Geschicklichkeit. In der speziellen Variante für Senioren sind die Mikadostäbchen extra groß, sodass auch Menschen die nicht mehr so gut sehen, an diesem Spiel teilhaben können. Ein preiswertes Riesenmikado inklusive praktischer Baumwolltasche gibt es auf www.sisenior.de.

Eine interessante Zusammenstellung der beliebtesten Gesellschaftsspiele für Senioren finden Sie unter der Internetadresse seniorenland.com. Sicherlich ist hierbei auch für Ihren Geschmack genau das richtige Gesellschaftsspiel dabei.

Fazit
Für welches Spiel sich Senioren letztlich auch begeistern mögen, der Spielspaß und die Freude am Beisammensein mit anderen Personen sollte stets im Mittelpunkt eines Spielnachmittages oder Spieleabends stehen. Nicht selten können hierbei Bekanntschaften vertieft und neue Freundschaften geknüpft werden, sodass Gesellschaftsspiele, in welcher Form auch immer, einen positiven Effekt auf das Leben von Senioren ausüben können.

2 Kommentare

  1. Ich selbst spiele sehr gerne Skat. Aber es ist wirklich schwierig die passenden zwei Mitspieler zu finden. Skat ist nach wie vor doch eher ein Männersport und da ist es für Frauen schwer reinzukommen. Tolles Angebot, dass mit den großen Karten im Amazon-Geschäft. Da habe ich sofort zugeschlagen.

  2. Ich suchte für meine 93Jahre alte Mutter welche nur noch auf einem Auge schlecht sieht und Arthrose in den Fingern hat, ein großes Magnetisches Me.Är.Di.Ni. Spiel für kleines Geld. Das ist erst für über €65-85.- zu kaufen und haben das Geld nicht dafür. Wie kann man solches Spiel so Teuer machen für alte oder Behinderte Menschen? Schande…..
    Heute war ein Test für Kaufen und Beratung bei Laptop für Rentner, Hausfrau und Selbstständiger. Wer sollte wohl das meiste für ein Laptop bezahlen bei der Beratung? Ältere Menschen !!! Schande……
    Werde wohl selber was Bauen müssen….

Kommentar hinterlassen

(Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung)

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © Ingo Bartussek - Fotolia.com